Projekt Beschreibung

Hotel Upstalsboom am Godewindpark Travemünde – SPA

Das im Oktober 2020 eröffnete Hotel „Upstalsboom Godewindpark Travemünde“ Im Ostseeheilbad Travemünde überzeugt nicht nur durch seine Architektur, sondern auch durch eine umfangreiche SPA-Landschaft mit Ruhebereich, Finnischer Sauna, Biosauna, Dampfbad, Fußbad, Erlebnisduschen und Eisbrunnen.­­ Das Farbkonzept interpretiert verschiedenste Hauttöne in der Freikörperzone und wird durch stärkere Akzente ergänzt. Dabei stimmt ein fliessender Übergang, von hell zu dunkel, den Besucher von der Aktivität in die Kontemplation ein und erinnert an den Horizont der maritimen Lage.

Fotograf: Uwe Merkel, Quelle: Upstalsboom

Projekt Details:
Auftraggeber: W+W Grundstücksgesellschaft Hamburg GmbH

OTTO WULFF Projektentwicklung GmbH

BFG: ca. 350 m²
Leistungen: LP 1-8
Zeitraum: 2015-2020
Baukosten: ca. 750 tsd. €