Laden...

Projekt Beschreibung

Lessinggymnasium Hohenstein-Ernstthal

Eine Erweiterung und Sanierung des Lessinggymnasiums in Hohenstein-Ernstthal mit denkmalgeschützter Aula, Anbau eines neuen Treppenturmes und Cafeteria zum barrierefreien Ganztagsgymnasium mit Fördermitteln des Freistaates Sachsen.
Eine Besonderheit des Lessinggymnasiums ist seine musisch-künstlerische Ausrichtung. Aus diesem Grund wurde die „Kunst“ in seinen klassischen vier Kategorien, die Musik, die bildende Kunst, die darstellende Kunst und die Literatur als Thema für die Innenraumgestaltung gewählt.
Die Identifikation der einzelnen Geschosse erfolgt einerseits über die unterschiedliche Farbgestaltung und andererseits über ein entsprechendes Symbol, welches die jeweilige Kunstrichtung typisiert. Ein neuer lichtdurchfluteter Eingangsbereich wurden erschaffen.
Aluminiumglastüren in Eisenglimmer, Linoleum sowie Birkenschichtholz vermitteln einen natürlichen und ruhigen Eindruck.

Projekt Details:  
Auftraggeber: Stadt Hohenstein-Ernstthal
Leistungen: LP 1-8
Zeitraum: 2004-2005
Baukosten ca. 7,9 Mio €