Projekt Beschreibung

Forum an der Museumsinsel — Torhaus Ost

Das Torhaus Ost ist Bestandteil des Gesamtensembles „Forum an der Museumsinsel“. Das gesamte Areal wird im Rahmen einer Außenanlagenplanung mit befestigten Flächen und Pflanzungen gestaltet. Durch den Abriss des ehemaligen „Torhaus Ost“ ist eine Baulücke entstanden, die durch einen Neubau geschlossen werden soll. Dieser schliesst nach Osten hin direkt an das denkmalgeschützte, ehemalige Logenhaus der preußischen Freimaurer und westlich an das denkmalgeschützte „Torhaus West“ an. Nach Norden liegt es an der Oranienburgerstrasse und nach Süden an den Innenhof des neu enstehenden „Forum an der Museumsinsel“. Das Gebäude springt nach Westen vom Verlauf der Bauflucht zurück, um städtebaulich die Erscheinung des „Torhaus West“ zu betonen und sich diesem unterzuordnen. Mittig soll ein Tordurchgang durch das Gebäude hergestellt werden, welcher sich über das EG und das 1. OG erstreckt und der Erschliessung des dahinter befindlichen Hofforums, von der Oranienburgerstrasse, her dient. Um zu gewährleisten, dass die zukünftigen Ladengeschäfte und deren Verwaltungseinheiten ebenerdig betreten werden können, wird das EG auf Strassenniveau angeordnet. Die darunter liegenden Kellerräume werden die Gebäudetechnik und Müllräume aufnehmen während im 2. und 3. DG Raum zur Vermietung von Büros entsteht.

Projekt Details:  
Auftraggeber: Forum Museumsinsel GmbH & Co. KG
BGF: 2605 qm
Leistungen: 1-5
Maßnahmen: Neubau
Zeitraum: seit 2015
Baukosten: 3,11 Mio €